Zahlungseinstellung

Hat der Leasingnehmer wegen des Ausschlusses der mietrechtlichen Gewährleistung die vom Leasinggeber an ihn abgetretenen kaufrechtlichen Gewährleistungsansprüche bei Mängeln des Leasingobjektes gegenüber dem Verkäufer geltend zu machen, so ist er erst dann zur vorläufigen Einstellung der Zahlung der Leasingraten berechtigt, wenn er die ihm übertragenen Ansprüche und Rechte klageweise gegenüber dem Verkäufer bzw. bei dessen Insolvenz durch Anmeldung zur Insolvenztabelle und erforderlichenfalls Erhebung einer Klage auf Feststellung zur Tabelle geltend gemacht hat. Fällt der Leasingnehmer dann mit Kostenerstattungsansprüchen aus, kann er von dem Leasinggeber die Erstattung dieser Kosten beanspruchen.
Auf dem Gebiet des Leasingrechtes vertreten wir insbesondere gewerbliche Leasinggeber.

Sven Schützler

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht

Bernhard C. Koch

Rechtsanwalt und Fachanwalt Miet-/ WEG-Recht + Familienrecht

Stefan Lamers

Rechtsanwalt

Ina Zimmermann

Rechtsanwältin

Anschrift
gssr Garben, Schlüter, Schützler & Reiss PartG mbB
Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer
Hohenzollernring 103 
50672 Köln
Telefon: 0221 39924-0 Telefax: 0221 39924-10 info@gssr.de

Kostenlose Parkmöglichkeit

Parkhaus Gerling Ring-Karree
Im Klapperhof (Ecke Hohenzollernring) • 50670 Köln

Lassen Sie Ihre Parkkarte nach Ihrem Besuch bei uns dazu einfach am Empfang abstempeln.

Nehmen Sie Kontakt auf per Formular




schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an

0221 39924-0info@gssr.de