Gaststättenrecht

Das Gaststättenrecht ist ein besonderer Bereich des Gewerberechts und ist im Wesentlichen Gaststättengesetz geregelt. Ein Gaststättengewerbe betreibt, wer im stehenden Gewerbe entweder Getränke zum Verzehr an Ort und Stelle verabreicht (Schankwirtschaft) oder zubereitete Speisen zum Verzehr an Ort und Stelle verabreicht (Speisewirtschaft), sofern der Betrieb jedermann oder bestimmten Personenkreisen zugänglich ist.

Wir beraten und vertreten Sie in allen Einzelfragen des Gaststättenrechts wie z.B.

  • Erlangung einer Gaststättenkonzession / Gaststättenerlaubnis
  • Aufhebung, Untersagung und Entzug der Gaststättenerlaubnis
  • Behördliche Auflagen und ordnungsbehördlichen Maßnahmen
  • Hygienevorschriften
  • baurechtliche Genehmigungen
  • Öffnungszeiten und gewerbeaufsichtsrechtlicher Aspekte
  • Abwehr von Schließungsverfügungen
  • Versagung der Gaststättenerlaubnis wegen Unzuverlässigkeit
  • Beschäftigungsverbot
  • Zwangsgeld
  • Beherbergungsbetrieb
  • Kennzeichnungspflichten
  • Beschäftigungsverbote
  • Außengastronomie

Gerd Fest

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht + Verwaltungsrecht

Stefan Lamers

Rechtsanwalt

Sven Schützler

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht

Jörg Garben

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Anschrift
gssr Garben, Schlüter, Schützler & Reiss PartG mbB
Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer
Hohenzollernring 103 
50672 Köln
Telefon: 0221 39924-0 Telefax: 0221 39924-10 info@gssr.de

Kostenlose Parkmöglichkeit

Parkhaus Gerling Ring-Karree
Im Klapperhof (Ecke Hohenzollernring) • 50670 Köln

Lassen Sie Ihre Parkkarte nach Ihrem Besuch bei uns dazu einfach am Empfang abstempeln.

Nehmen Sie Kontakt auf per Formular




schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an

0221 39924-0info@gssr.de